Yoga Sequencing App

Tips und bekannte Probleme

Tips rund um

das Zeichnen und Zustammenstellen von Yogalektionen

und die YOGA SEQUENCING APP

Bekannte Probleme mit der

YOGA SEQUENCING APP

Plattformübergreifende iOS- und macOS-Apps, wie die YOGA SEQUENCING APP, sind für die Benutzer sehr praktisch, für die Entwickler jedoch nicht sehr einfach zu handhaben. Daher bieten nicht viele Apps die plattformübergreifende Verfügbarkeit.

macOS Big Sur Versionen 11.*

Wenn Sie eine vorhandene .yogasequence-Datei öffnen, wird sie zwar geöffnet, jedoch sofort wieder geschlossen. Leider konnten wir das Problem bisher nicht beheben. Es gibt jedoch eine Problemumgehung:

-          Schliesse die YOGA SEQUENCING APP

-          Öffne den Finder (dort, wo du deine .yogasequence Dateien gespeichert sind)

-          Öffne die gewünschte Datei

-          Ein neues Fenster öffnet sich 'Save/Speichern'

-          Ändere den Namen der Datei (z.B. mit dem Anfügen einer Nummer)

-          Drücke 'Save/Speichern'

-          Die Datei öffnet sich nun in der YOGA SEQUENCING APP und du kannst wie gewohnt daran arbeiten.

Diese Problemumgehung muss bei jedem Öffnen einer bestehenden Datei angewendet werden.