Yoga Sequencing App

Manual

Yoga Sequencing App

Hier findest du Schritt für Schritt Erklärungen zur Benützung der YOGA SEQUENCING APP

 

Lerne alle Funktionen kennen um die App noch besser nutzen zu können

Ablage der Yoga Sequencing Files

Die App erstellt selbständig einen Order mit dem Namen 'Yoga Sequencing' in deiner iCloud Ablage oder wenn du diese nicht nutzt in deiner lokalen Ablage. 

Hier werden alle .yogasequence Dokumente, welche du in der App neu erstellst automatisch abgelegt und nur du kannst auf deine Dokumente zugreifen.

Du kannst in dieser Ablage nach deinen Bedürfnissen Ordner erstellen und deine Dokumente sortieren.

Wir empfehlen dir, die 'Yoga Sequencing' Ablage immer mal wieder auf einen anderen Datenträger zu kopieren und zu sichern.

Um deine Flows auf deinen verschiedenen Geräten zu bearbeiten und zu synchronisieren, musst du die iCloud aktivieren.

Muster Flows herunterladen

  • Gehe zur Website: https://www.yoganista.ch/yoga-sequencing-app-download

  • Klicke auf das von dir gewünschte Dokument

  • Der Download startet automatisch

  • Gehe zu deinem Download-Ordner und klicke auf den Zip-Ordner

  • Ein neuer Ordner öffnet sich, in welchem die Yoga Sequencing Dokumente liegen

  • Wenn du möchtest, kannst du diese Dokumente nun zu deinen anderen .yogasequencing Dokumenten in den iCloud Ordner 'Yoga Sequencing' legen

 

Neues Yoga Sequencing Dokument erstellen 

  • Öffne die YOGA SEQUENCING APP

  • iPhone und iPad: klicke auf das + Zeichen in der oberen rechten Ecke

  • Desktop und Laptop: klicke auf 'New Document' in der unteren linken Ecke

  • Die Plattform zum Zeichnen deines neuen Flows öffnet sich

  • Du kannst nun die von dir gewünschten Posen/Bilder mit 'drag and drop' auf die Zeichnungsfläche ziehen

  • Wenn du mit dem Zeichnen fertig bist drücke einfach 'close' in der linken oberen Ecke

  • Dein Dokument liegt nun in deinem 'Yoga Sequencing' Ordner in deiner iCloud oder lokalen Ablage mit dem Namen 'Untitled.yogasequence'. Du kannst den Namen deines Dokumentes nun beliebig anpassen

Anzahl Posen/Bilder pro Zeile 

Mit den - und + Knöpfen oben in der Mitte, kannst du steuern, wieviele Posen pro Zeile platziert werden sollen.​

Kopfzeile und weitere Angaben zu deinem Yoga Sequence File anfügen 

Drücke auf das Stift Zeichen direkt rechts neben den - und + Knöpfen.

Nun kannst du die folgenden Angaben nach belieben ausfüllen:

  • YOGA CLASS

  • YOGA TEACHER

  • SEQUENCE TITLE

  • SEQUENCE DESCRIPTION

  • NOTES

Sobald du dein Dokument ausdruckst oder als PDF speicherst, siehst du, wie deine Angaben dargestellt werden.

Dein Logo zur Kopfzeile deines Yoga Sequence File anfügen 

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

  • wähle 'Profile'

  • Im Feld 'YOUR STUDIO' drücke auf photo library und wähle dein Logo aus

​Desktop und Laptop: Hier kannst du dein Bild sogar mit 'drag and drop' anfügen.

Dokument drucken oder als PDF exportieren 

iPhone und iPad

Drücke auf den aufwärts Pfeil direkt rechts neben dem Stift Zeichen

Es öffnet sich ein Menu in welchem du wie folgt wählen kannst:

  • 'Print' um das Dokument direkt zu drucken

  • 'Save to Files' um ein PDF zu exportieren und in deiner Ablage zu speichern

Desktop und Laptop:

Rechts vom Stift Zeichen befinden sich das 'Ordner Zeichen' und das 'Drucker Zeichen'​

  • 'Ordner Zeichen' um ein PDF zu exportieren und in deiner Ablage zu speichern

  • 'Drucker Zeichen' um das Dokument direkt zu drucken

Papier Format und Bildauflösung

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

  • wähle 'Export Settings'

  • Wähle zwischen den Formaten 'A4' und 'US Letter'

  • Wähle ob das Dokument hoch 'Portrait' oder quer 'Landscape' dargestellt werden soll

  • Wähle eine Bildauflösung 'Standard' oder 'Low', diese Auswahl hat einen Einfluss auf die Druckqualität und auf die Grösse des PDF's

Darstellung der Posen mit oder ohne Yogamatte

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

  • wähle 'Sequencing'

  • Aktivier oder deaktiviere dan Knopf 'Show poses with yoga mat'

Darstellung der Posennamen und Wahl der Sprache

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

  • wähle 'Sequencing'

  • Hier kannst du wählen, ob die von uns erfassten Posennamen angezeigt werden sollen oder nicht

  • Gleich darunter wählst du die von dir gewünscht Sprache der von uns erfassten Posennamen (Deutsch, Englisch oder Sanskrit​

Deine eigenen Posennamen oder Texte unter die Bilder schreiben

  • Klicke auf das entsprechende Bild auf deiner Zeichnungsebene

  • Wähle den Stift in der linken oberen Ecke

  • Du kannst nun deinen eigenen Posennamen erfassen

  • Oder du kannst einen Leerschlag einfügen und nur bezüglich dieses Bildes wird der von uns vorerfasst Posennamen nicht angezeigt

Posen/ Bilder suchen

 

Es gibt leider oft mehrere Namen für dieselbe Yoga Pose, was das Beschriften der Asanas nicht gerade einfach gestaltet.

Du hast verschiedene Möglichkeiten, deine Suche einzugrenzen:

Bei der Lupe kannst du nicht nur nach den Namen der Asanas suchen, sondern auch die folgenden Begriffe oder Teile davon eingeben:

  • Pranayama

  • Forward Fold

  • Back Bend

  • Side Bend

  • Twist

  • Hip Opener

  • Shoulder Opener

  • Thigh Stretch

  • Hamstring Stretch

  • Foot Stretch Therapy

  • Hand Wrist Therapy

  • Balance

  • Core

  • Throat Stretch

  • Wall

  • Bolster

  • Block

  • Trapeze

  • Strap

  • Wheel

  • Towel

  • Pilates

  • Essential Oils

Anschliessend klickst du gleich darunter auf eine weitere Eingrenzung wie z.B. 'standing'

Mit der Übung wird das Suchen immer einfacher

Favoriten Posen/ Bilder bezeichnen

 

Hast du Asanas, welche du immer wieder brauchst und nicht immer erneut suchen möchtest?

Dann kannst du links der Zeichnungsebene in den Suchergebnissen auf das gewünschte Bild klicken und den Knopf 'Favourite pose' aktivieren.

Oder du kannst ein Bild auf deiner Zeichnungsebene anklicken, das 'i' Zeichen in der linken oberen Ecke klicken und den Knopf 'Favourite pose' aktivieren.

Deine zu den Favoriten angefügten Bilder anzeigen lassen:

  • klicke in das Lupen-Feld 'search'

  • klicke auf das Sternchen direkt rechts von 'all'

  • Deine Favoriten Posen werden nun links in den Suchergebnissen angezeigt

Deine Favoriten werden zwischen den Geräten nicht synchronisiert, deshalb musst du auf jedem Gerät deine Favoriten erfassen.

 

Details zu meinem Abonnement sehen 

Achte darauf, dass du eine Internetverbindung hast um die aktuellen Infos anzeigen zu lassen.

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

  • wähle 'Subscriptions'

  • Dein nächstes Rechnungsdatum und dein Abonnements-Status wird angezeigt

Information & Support 

Drücke auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke der App

wähle 'Information & Support'​

Du hast weitere Fragen?

Dann schreib uns einfach auf info@yoganista.ch